Weihnachten und Advent

Zum Christkindlmarkt in Deggendorf werden auf dem Oberen Stadtplatz und auf dem Luitpoldplatz zahlreiche Stände aufgebaut, wodurch eine "niederbayerische Weihnachtsstadt" entsteht. An etwa 40 Hütten bieten Händler neben Geschenkartikeln auch Kerzen, Gestecke und Christbaumschmuck an. Weihnachten auf gut niederbayerisch – so ist er, der Deggendorfer Christkindlmarkt. Hier fällt der Schnee noch auf richtige Holzschindeln und man wärmt sich den Rücken am offenen Feuer..

 

An den Wochenenden sorgt ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm mit weihnachlicher Musik, Kinderveranstaltungen mit Märchen, Backen oder Basteln sowie dunklen Rauhnächten mit Perchten für eine besondere Atmosphäre auf dem Christkindlmarkt in Deggendorf.

 

Parallel zum Christkindlmarkt in Deggendorf könnt ihr euch auch auf einen Krippenbummel begeben, denn über 40 verschiedene Krippen in den Schaufenstern der Innenstadt versetzen die Besucher mit ihrer Szenerie zurück in die Heilige Nacht zu Bethlehem.

Weihnachtsmarkt auf dem Bogenberg

Gut Aiderbichl:

Erstmals wird 2017/18 auch auf Gut Aiderbichl Deggendorf zum Weihnachtsmarkt und Wintermärchen geladen.