· 

Osttirol

meine Heimat, hier bin ich geboren und aufgewachsen

hier hab ich die ersten 18 Jahre meines Lebens verbracht

  Vergesse nie die Heimat wo Deine Wiege stand, du findest in der Ferne kein zweites Heimatland

Osttirol liegt an der Alpensüdseite, eingebettet zwischen Tirol, Italien und Kärnten. Durch diese geschützte Lage, zwischen den höchsten Bergen der österreichischen Alpen, herrscht in Osttirol ein vorwiegend mildes Klima mit viel Sonnenschein.

Für alle Naturliebhaber egal ob beim Wandern, Radfahren, Moutainbiken, Klettern oder einfach nur beim gemütlichen Spazierengehen,

Osttirol ist ein Traum von einer Landschaft.

Schroffe Berggipfel, klare Bergseen, Gletschermassive, grüne Almen dazu noch die zahlreichen Wander- und Ausflugsziele.

Dort, wo sich die höchsten Berge Österreichs befinden, liegt eine der schönsten Naturlandschaften der Alpen.

An die 200 Schutzhütten sowie unzählige Wanderwege lassen jedes Herz eines Wanderers höher schlagen.

 

Osttirol gilt als eines der letzten naturbelassenen „Rückzugs- und Urlaubsgebiete“ in Mitteleuropa.

Osttirol

Intakte Almenlandschaft, sonniges Klima und nirgendwo gibt es so viele Dreitausender auf einem kleinen überschaubaren Gebiet.
Im nördlichen Teil befindet sich die Urlaubsregion Nationalpark Hohe Tauern mit dem Virgental, Defereggental und dem Kalser Tal.
Die Vendiger Gruppe mit dem Großvenediger (3666m), die Glockner Gruppe mit dem Großglockner (3798m) und die Lasörlingruppe im Defereggen mit traumhaften Bergseen. Osttirol besitzt eine wunderschöne Naturlandschaft umrundet von den höchsten Bergen Österreichs (Großglockner, Großvenediger insgesamt über 60 Dreitausender ) und bietet rund 250 Kilometer  Wanderwege bis über 3.000 m Höhe. Insgesamt gibt es 11 bewirtschafteten Schutzhüten mit Übernachtungsmöglichkeiten.

 

Im südlichen Teil von Osttirol liegt die gemütliche Kleinstadt Lienz umgeben von den Lienzer Dolomiten.
Die Lienzer Dolomiten bieten vorwiegend Wandertouren für den trittsicheren Wanderer mit einigen schweren Gipfelzielen.

Richtung Westen erreicht man das das sonnige Pustertal mit schönen Bergdörfern und vielen Wandermöglichkeiten in den Villgrater Bergen. Dieses Gebirge ist auch für Familien bestens geeignet. Sehr ursprünglich ist auch das Villgratental selbst mit herrlichen Holzhäusern. 
Ganz im Süden die Karnischen Alpen ein Kalkgebirge mit prächtiger Kulisse an der einst heiß umkämpften Grenze zu Italien.

Auf einer grünen Almwiese eine kleine Verschnaufpause einlegen, die höchsten Berge Österreichs betrachten, Naturschauspiele bestaunen - der Sommer in Osttirol ist so vielfältig wie die Natur selbst.

Schroffe Berggipfel, klare Bergseen, Gletschermassive, grüne Almen dazu noch die zahlreichen Wander- und Ausflugsziele - all das und noch viel mehr lässt sich bei einem Sommerurlaub in Osttirol erleben! 

Dort, wo sich die höchsten Berge Österreichs befinden und es die Sonne mit den Menschen gut meint, liegt eine der schönsten Naturlandschaften der Alpen. 200 Schutzhütten und unzählige Wanderwege werden zum Erlebnis.

 

Besonders für Familien wird viel geboten:

vom Wichteldorf mit Wichtelexpress und Kinderolympiade, Ökoralleys über Pferdekutschenfahrten oder Bauernhof besuchen bis zur Kindererlebniswelt.

Osttirol ist eher was für sportliche Urlauber ( Mountainbiking, Rafting, Kajak, Paragleiten, Skifahren, Langlaufen ) oder aber die stillen Naturliebhaber und Wanderer.

 

Sehr zu empfehlen ist im Sommer die OSTTIROL-KARTE, mit der man gegen eine einmalige Gebühr sämtliche Bergbahnen, Schwimmbäder, Museum Schloss Bruck, Römerstadt Aguntum, Wildwasserschaupfad, Wildpark Assling und vieles mehr kostenlos nutzen kann

Osttirol

Die Ferienregion Lienzer Dolomiten, die über 40 Kilometer von Lienz bis ins Lavanttal hineinreicht, ist wie geschaffen für einen unvergesslichen Urlaub. Hier kommen sowohl Naturliebhaber, Kulturbegeisterte, Aktivurlauber als auch Feinschmecker voll auf ihre Kosten. Familien finden in den Lienzer Dolomiten ein riesiges Angebot an Freizeitaktivitäten. Da schlagen die Herzen von Jung und Alt höher und Langeweile kommt garantiert nicht auf.

 

Nahe der Sonnenstadt Lienz gelegen befindet sich der Golfclub Dolomitengolf Osttirol. Die schöne 27-Loch-Meisterschaftsanlage bietet drei 18-Loch-Kursvarianten. Beste Trainingsmöglichkeiten garantieren die zahlreichen offenen und überdachten Abschläge, mehrere Sandbunkern sowie verschiedene Chipping- und Puttinggreens.

 

Entspannung pur bietet das "Vitalpinum" bei Assling. In dem 6.500 m² großen Park wird die vitale Kraft der Alpen spürbar. Die Schaubrennerei zeigt, wie seit mehr als 125 Jahren reinste ätherische Öle gewonnen werden können. Im Wohlfühlgarten kann die Wirkung alpiner Kräuter mit allen Sinnen genossen werden. Komplett wird das Erlebnis durch einen Naturspielplatz und einem Shop mit den Qualitätsprodukten "Marke der Natur".